KRYOLIPOLYSE

 Sie haben schon viel versucht, um Ihre Figur zu verbessern? Die Kryolipolyse hat sich zu einem kosmetischen Dauerbrenner entwickelt. Immer mehr Damen und Herren wählen diesen Weg.
Die Kryolipolyse ist ein nicht invasives Verfahren, das zur Anwendung am Bauch-, Flanken, Rücken, Oberschenkeln Oberarmen sowie Doppelkinn gedacht ist.

Das cooltech System ist ein neuartiges Gerät zur Kryolipolyse Behandlung.

WAS IST KRYOLIPOLYSE ?

Kryolipolyse ist ein neues, nicht invasives Verfahren, das zur Behandlung von Fettpölsterchen entwickelt wurde. Das Verfahren arbeitet mithilfe lokaler Kälteeinwirkung an bestimmten Körperstellen, ohne dabei die Haut oder das umliegende Gewebe zu verletzen.

Das Verfahren der Kryolipolyse basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den USA, wonach Fettzellen empfindlicher auf Kältereize reagieren sollen als andere Gewebestrukturen.

Das Verfahren ist zur Anwendung an Bauch-, Flanken sowie im Rückenbereich gedacht und kann auch im Bereich der Oberschenkel, im Gesäßbereich sowie an den Oberarmen und am Doppelkinn eingesetzt werden. Das Kälteverfahren ist nicht invasiv - keine Nadeln oder Einschnitte.

WIE FUNKTIONIERT DIE KRYOLIPOLYSE ?

Bei dieser neuartigen, nicht invasiven Technologie wird das Gewebe mittels Vakuum in Richtung der zwei Kälte-Elemente angesaugt und die Blutzirkulation so vorübergehend vermindert. Auf diese Weise wird das Gewebe vorbereitet und die Anwendung der Kryolipolyse unterstützt.


Mittels der beiden integrierten Kühlelemente innerhalb des Applikators werden die angesaugten Haut- und Fettschichten über etwa 60 Minuten auf geringe Temperaturen abgekühlt.

 

FÜR WEN IST DAS VERFAHREN GEDACHT ?

 

Die Kryolipolyse ist eine Behandlung für die Körperformung - sie ist nicht zum Abnehmen geeignet. Wenn ein Patient unerwünschte Fettpölster hat ist er geeignet. Adipöse Patienten, oder Abnehmwillige sind bei einem Ernährungsberater besser aufgehoben.

 

Die Behandlung greift Fettzellen an. Das darin eingeschlossene Fett bleibt im Körper und wird nach der Behandlung über das Lymphsystem abtransportiert und über die Filterorgane abgetragen. Leber und Nieren müssen daher in Ordnung sein.

 

Schwangere, Krebskranke, Blutverdünnerpatienten (Marcumar, ASS usw.) sowie einige weitere Patienten müssen ausgeschlossen werden. Diabetiker müssen sehr intensiv vom behandelnden Arzt überwacht und eingestellt werden, da in den ersten Tagen nach der Behandlung die Zuckerwerte stark hochgehen.

ALPEN SCHÖNHEIT

Hauptstraße 68

83684 Tegernsee

Mail info@alpen-schoenheit.de

Tel: +49 (0) 176 3285 7864

Öffnungszeiten:

MO & MI   8:00 - 15:00 Uhr

FR            8:00 - 21:00 Uhr

SA            8:00 - 15:00 Uhr

KONTAKT